navioben1.jpg logo.gif logo2.jpg

Sommerfest am 3. September 2011

Da wir im Jahr 2011 ein neues Teleskop in die Sternwarte 2 eingebaut haben und diese auch umgebaut wurde, wollten wir die Einweihung der Sternwarte 2 mit dem Sommerfest verbinden. So legten wir beides auf den 3. September 2011.

Während der Sommer 2011 komplett verregnet war, gab es am 3. September 2011 pünktlich zu unserem Sommerfest eine kurze Pause mit warmen Südwind und trockenem Wetter. Die Luft war allerdings recht feucht, so daß es abends kaum abkühlte und man noch sehr gut draußen sitzen konnte.

Es kamen neben den Mitgliedern des GvA aus Kiel auch Besucher aus Tornesch und von der Sternwarte Neumünster. Auch ein früheres aktives Mitglied der GvA-Kiel mit jetzigem Wohnort in Nürnberg kam zu unserem Sommerfest. Neben Grillen und Klönschnack zwischen den Sternwarten wurden dort auch einige kleinere Teleskope aufgestellt und die Sonne beobachtet. Der Abendhimmel war aufgrund der feuchten Warmluft recht diesig und auch mit leichtem Cirrus überzogen. Die zuerst geplanten Nachtbeobachtungen wurden daher nach Sonnenuntergang gestrichen, da der Nachmittag und das anschließende Abbauen am Abend doch recht anstrengend waren.


Fotos von Mario Lehwald

sf_2011_ml_001.jpg sf_2011_ml_002.jpg sf_2011_ml_003.jpg sf_2011_ml_004.jpg sf_2011_ml_005.jpg sf_2011_ml_006.jpg sf_2011_ml_007.jpg sf_2011_ml_008.jpg sf_2011_ml_009.jpg sf_2011_ml_010.jpg sf_2011_ml_011.jpg sf_2011_ml_012.jpg sf_2011_ml_013.jpg sf_2011_ml_014.jpg sf_2011_ml_015.jpg sf_2011_ml_016.jpg sf_2011_ml_017.jpg sf_2011_ml_018.jpg sf_2011_ml_019.jpg sf_2011_ml_020.jpg sf_2011_ml_021.jpg



© Copyright 1998-2017 - GvA Kiel Webmaster